Korrosionskammer SF Walk-In Serie

  • Übersicht +


    Die SF Walk-In-Serie bietet robuste und zuverlässige traditionelle Salznebel- (Spray) und Feuchtigkeitskammern. Zusätzlich können sie bei richtiger Konfiguration grundlegende Feucht/Trocken-Prüfungen für zyklische und kondensierende Feuchtigkeit durchführen. Angepasste Größen und Abmessungen sind verfügbar.

    Die Prüfung zusammengebauter Komponenten bietet einen Vorteil für die Bewertung der Kombination von potentiell inkompatiblen Materialien. Ein Atlas Walk-In ermöglicht die Prüfung übergroßer Proben und zusammengebauter Komponenten wie Autokarosserien, Motorräder, elektrische Schalttafeln für den Außenbereich, Haushaltsgeräte, HLK-Kompressoren, Fahrzeugsitze, Druckzylinder, Fahrrädern, Militärgeräte, Sonnenkollektoren, landwirtschaftliche Maschinen, Schneemobile und Wasserfahrzeuge, Fenster/Tür-Baugruppen und viele mehr.

  • Eigenschaften +


    Daten und Abmessungen L x B x H

    • Begehbare Salznebelkammer Innenmaße: 1.8 x 1.8 x 2.1 m (6 x 6 x 7 ft)
    • Begehbare Salznebelkammer Innenmaße: 1.8 x 2.4 x 2.1 m (6 x 8 x 7 ft)
    • Begehbare Salznebelkammer Innenmaße: 2.1 x 2.1 x 2.1 m (7 x 7 x 7 ft)
    • Begehbare Salznebelkammer Innenmaße: 1.8 x 3.0 x 2.1 m (6 x 10 x 7 ft)
    • Kann in benutzerdefinierten Größen und Konfigurationen hergestellt werden

     

    Standardeigenschaften von SF-Kammern:

    • PlexiglasTM Sichtfenster in der Tür
    • Innen-Sicherheitsverriegelung für Tür
    • Innenauskleidung mit PVC-Folie für gleichmäßige Stärke
    • Angehobener Innenboden für Entwässerung
    • Bodenbelag Gummifolie oder Kunststoffmatte
    • PlexiglasTM Zugangsport
    • Innenbeleuchtung mit Schalter an Außenwand
    • Temperatur im Expositionsbereich Umgebungstemperatur bis 49 °C (120 °F)
    • Innenverkleidung aus Flussstahl oder Fiberglas, grundiert auf beiden Seiten
    • Geneigte Decke verhindert das Abtropfen von Kondenswasser auf Proben
    • Digitale Temperaturregelung und Anzeigen
    • Prüfvolumen: 7136 l - 11893 l (abhängig von der Größe der Kammer)

    Abmessungen:

    Abmessungen Expositionsbereich: L x B x H:

    SF7000 – 1.83m x 1.83m x 2.13 m (6' x 6' x 7')

    SF9500 – 2.44m x 1.83m x 2.13 m (8' x 6' x 7')

    SF12000 – 3.05m x 1.83m x 2.13 m (10' x 6' x 7')

    Außenmaße: L x B x H:

    SF7000 – 2.13m x 2.13m x 2.74 m (7' x 7' x 9')

    SF9500 – 2.74m x 2.13m x 2.74 m (9' x 7' x 9')

    SF12000 – 3.35m x 2.13m x 2.74 m (11' x 7' x 9')

  • Optionen +


    • Mikroprozessorbasierte Zyklussteuerungen für grundlegende zyklische Prüfungen
    • Abschalttimer für grundlegende kontinuierliche Nebelprüfungen
    • Nebelabstreifer, manuelle Bedienung
    • Timer für Luftblasenturm
    • Präzisions-Luftregler
    • Lösungsmittelspray mit mehreren Düsen
    • UL-Zulassung
    • Externes Kondensat-Auffangpaket
    • Hochspannungs-Kit (über 460 V AC)
    • Öl- und Wasserabscheider mit hoher Kapazität
    • Sondergrößen (zusätzliche Höhe / beliebig L x B / Einfahrt oder Durchfahrt mit Kipptor) und Sonderkonfigurationen (elektrische/mechanische Durchgangsöffnungen)
  • Standards +


    Erfüllt alle Normen der SF-Serie wie ASTM B117 und ISO 9227, plus grundlegende Nass/trocken-Zyklen, wenn entsprechend ausgerüstet.

    Bitte sprechen Sie Atlas an, um Informationen über Optionen und Zubehör zur Erfüllung spezifischer Normen zu erhalten.

  • Downloads +

  • Anwendungen +