Wind und Solar

  • Übersicht +



    Windturbinen und Solarenergiesysteme wie Photovoltaik und Solarthermie müssen Jahrzehnte lang arbeiten, oft in extrem rauen Umgebungen und bei minimaler Wartung. Sie erfordern daher extrem haltbare Materialien sowie Prüfungen, um ihre Lebensdauer unter einer Vielzahl von Umweltbedingungen verstehen zu können.

  • Atlas-Lösungen +


    Atlas bietet eine Vielzahl an Dienstleistungen und Produkten rund um die Themen Materialhaltbarkeit & Produktlebensdauer. Diese beinhalten die natürliche u. die beschleunigte Freibewitterung, sowie die künstliche Bewitterung und die Korrosionsprüfung. Dazu gehören:
    • Rotorblattbeschichtungen
    • Turbinen und Gondeln für Windturbinen und andere Strukturelementmaterialien und Schutzbeschichtungen
    • Leitungen, Kabel und andere polymere Komponenten
    • Sonnenlicht konzentrierende Heliostat-Spiegel, CSP-Reflektoren und Linsen
    • Klebstoffe, Dichtmittel und andere polymere Baumaterialien
    • Korrosion von Steckverbindungen, Strukturmetallen, Spiegeln

    Statische und nachgeführte intensivierte Freibewitterung von Materialproben und PV/Solarprodukten können an den Atlas Standorten in Süd-Florida und in der Arizona Sonoran Wüste in den USA durchgeführt werden. Statische Freibewitterungen können auch an den Atlas-Standorten Chennai, Indien und Bandol, Frankreich, in unseren Korrosionsprüfzentren in Hoek van Holland an der Nordsee und auf den Florida Keys durchgeführt werden. Oder an einem von über zwanzig Standorte in unserem weltweiten Freibewitterungsnetzwerk unserer Partner.



    Outdoor-Leistungsfähigkeits- und Haltbarkeitsprüfungen von solar-thermischen e Warmwassersystemen und Photovoltaikmodulen werden hauptsächlich im Solar Test Center von Atlas an unserem Standort in Arizona DSET durchgeführt. Beschleunigte Freibewitterung mit den Sonnenlicht nachgeführten und konzentrierenden EMMA/EMMAQUA-Geräten werden ebenfalls am Standort in Arizona durchgeführt. Des Weiteren Forschung und Entwicklung mit dem Ultra Accelerated Weathering System, das gemeinsam mit dem US National Renewable Energy Laboratory entwickelt wurde. Atlas unterstützt seine Kunden und ist insbesondere erfolgreich in der Entwicklung neuer Prüfungsmethoden nach individuellen Kundenanforderungen.

    Solar-thermische Prüfungen von größeren Komponenten u. Produkten können in maßgeschneiderten Anlagen mit Solarsimulatoren basierend auf MHG-Technik durchgeführt werden. Diese werden vom Team Atlas Custom Systems entworfen, produziert und installiert. Größere Komponenten und Produkte können in großen Solar-/Klimakammern im Atlas-Labor in Arizona getestet werden.


    Materialien wie Beschichtungen und Polymere werden meist als flache Proben in standardisierten Probenhaltern präpariert und in Xenoninstrumenten Ci Weather-Ometern, SUNTEST oder Xenotest auf Wetterbeständigkeit geprüft. Korrosionsbeständigkeit wird in Salznebel-/Korrosionsprüfkammern der Serien Atlas SF, BCX oder CCX geprüft. Die Prüfungen erfolgen nach internationalen Normen; auf Wunsch auch nach eigenen entwickelten oder angepassten Tests



    In ähnlicher Weise werden auch photovoltaische Modulmaterialien wie Backsheets und Verkapselungen geprüft. Komplette PV-Module können im Solar Test Center sowohl im Freien als auch in größeren Solar-/Umweltsimulations-Laborkammern geprüft werden. Atlas hat ein eigenständiges Prüfprogramm Atlas 25+ für PV Module Durability entwickelt, um die Widerstandsfähigkeit der Module gegenüber Umwelteinflüssen möglichst gut nach relativ kurzer Prüfdauerbewerten zu können.
  • Testing Standards +


    Standards relating specifically to materials and products used in solar and wind energy products and systems are now emerging, and most general materials weathering standards also are applicable. The following is a partial list only of some of the major standards. Please contact Atlas for the specific requirements and applicability of these standards, or for recommendations on applicable test methods.

    • ASTM D1435 Outdoor Weathering of Plastics
    • ASTM D4329 Operating Light- and Water-Exposure Apparatus (Fluorescent UV Condensation Type) for Exposure of Plastics
    • ASTM G85 Standard Practice for Modified Salt Spray (Fog) Testing
    • ASTM D4364 Performing Accelerated Outdoor Weathering of Plastics Using Concentrated Sunlight
    • ASTM G7 Atmospheric Environmental Exposure Testing of Nonmetallic Materials 1
    • ASTM G90 Performing Accelerated Outdoor Weathering of Nonmetallic Materials Using Concentrated Natural Sunlight
    • ASTM G151 Exposing Non-Metallic Materials in Accelerated Test Devices That Use Laboratory Light Sources
    • ASTM G152 Operating Open Flame Carbon-Arc Light Apparatus for Exposure of Nonmetallic Materials
    • ASTM G153 Operating Enclosed Carbon-Arc Light Apparatus for Exposure of Nonmetallic Materials
    • ASTM G154 Operating Fluorescent Light Apparatus of UV Exposure of Nonmetallic Materials
    • ASTM G155 Operating Xenon-Arc Light Apparatus for Exposure of Nonmetallic Materials
    • ASTM D1014 Conducting Exterior Exposure Tests of Paints on Steel
    • ASTM D5894 Standard Practice for Cyclic Salt Fog/UV Exposure of Painted Metal, (Alternating Exposures in a Fog/Dry Cabinet and a UV/Condensation Cabinet)
    • ASTM D6695 Standard Practice for Xenon-Arc Exposures of Paint and Related Coatings
    • DIN EN 60068-2-5 Environmental testing – Part 2-5: Test Sa: Simulated solar radiation at ground level and guidance for solar radiation testing
    • ISO 11341 Paints and Varnishes - Artificial Weathering and Exposure to Artificial Radiation - Exposure to Filtered Xenon-Arc Radiation
    • ISO 11997-2 Paints and varnishes - Determination of resistance to cyclic corrosion conditions - Part 2: Wet (salt fog)/dry/humidity/UV light
    • ISO 16474-1 Paints and varnishes - Methods of exposure to laboratory light sources - Part 1: General guidance
    • ISO 16474-2 Paints and varnishes - Methods of exposure to laboratory light sources - Part 2: Xenon-arc lamps
    • ISO 16474-3 Paints and varnishes - Methods of exposure to laboratory light sources - Part 3: Fluorescent UV lamps
    • ISO 2810 Paint and Varnishes - Notes for Guidance on the Conduct of Natural Weathering Tests
    • ISO 4892-2 Exposure to Laboratory Light Sources – Xenon-arc Lamps
    • ISO 4892-3 Exposure to Laboratory Light Sources – Fluorescent UV Lamps
    • ISO 4892-4 Exposure to Laboratory Light Sources – Open Flame carbon-arc Lamps
    • ISO 877-1 Plastics-Methods of Exposure to Direct Weathering, to Weathering Using Glass-Filtered Daylight, and to Intensified Weathering by Daylight Using Fresnel Reflector
    • ISO 877-2 Direct weathering and exposure behind window glass
    • ISO 877-3 Intensified weathering using concentrated solar radiation
    • ISO/TS 19392-1 Paints and varnishes -- Coating systems for wind-turbine rotor blades -- Part 1: Minimum requirements and weathering
    • MIL 810G Solar Radiation (Sunshine) – Steady State for Prolonged Actinic Effects, Method 505.5, Procedure II
    • MIL-STD 810G Environmental engineering considerations and laboratory tests - Part 2: Laboratory test methods - 505.5: Solar radiation (Sunshine)
  • Aus- und Weiterbildung +

  • Downloads +

  • Videos +